Wichtige Aspekte bei Absagen

Den Absagebrief an die aussortierte Masse von Bewerbungen können Sie unverbindlich halten. Doch den Kandidaten, die in der Endauswahl standen, können Sie durchaus eine (objektive) Begründung liefern. 

Eine konkrete Begründung hilft dem Bewerber, sich beim nächsten Bewerbungsgespräch noch besser vorzubereiten. Auf jeden Fall ist es gut für sein Selbstbewusstsein, wenn er hört, dass es nicht persönliche, sondern objektive Gründe waren, die zu einer Absage geführt haben.


Musterbrief Absage


Sehr geehrte/r Herr/Frau <Name>,
wir danken Ihnen für das interessante Gespräch in unserem Haus.
Die Entscheidung zwischen Ihnen und zwei anderen Kandidaten mit gleichwertigen Qualifikationen ist uns nicht leicht gefallen. Es sprach sehr vieles für Sie, besonders der positive Eindruck, den Sie im Gespräch hinterlassen haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns trotzdem für einen anderen Kandidaten entschieden haben, der uns aufgrund seiner mehrjährigen Auslandserfahrung in den USA noch geeigneter schien.
Wir sind überzeugt, dass Sie mit Ihren ausgezeichneten Qualifikationen und Ihrer gewinnenden Ausstrahlung bald Ihre Wunschposition finden werden und wünschen Ihnen dafür viel Erfolg.
Freundliche Grüße

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?