Übernehmen Sie das Zepter

Liebe Leserin,

es ist ein täglicher Kampf: Einerseits sind Sie herausgefordert, all Ihre Projektaufgaben und gleichzeitig die tausend organisatorischen Kleinigkeiten voll im Griff zu haben und rechtzeitig abzuarbeiten. Anderseits ist Ihr Tag vorwiegend fremdbestimmt durch Unvorhergesehenes oder Sofort- und Sonderwünsche Ihres Chefs. Wie soll man da den Überblick behalten? – In diesem Dilemma stehen praktisch alle Assistenzfunktionen. Dabei ist es unheimlich wichtig, dass Sie – selbst im größten Stress – selbstbestimmt arbeiten. Oft genügt ein Innehalten, um blitzschnell die Prioritäten neu zu sortieren und den neuen Bedingungen anzupassen. Sekretärinnen-SERVICE unterstützt Sie dabei, Struktur in Ihren Tag und in die Aufgabenabarbeitung zu bringen. Auch in dieser Ausgabe finden Sie wieder viele Tipps, wie Sie Zeit sparen und Ihre Aufgaben besser aufteilen können. Viel Spaß bei der Lektüre!

Irene Fischer Farzan,
Herausgeberin und Management-Assistentin

Nach vier Jahren Bank- und über 15 Jahren Sekretariatserfahrung ist unsere Herausgeberin Irene Fischer Farzan heute Assistentin des Teilbereichsleiters eines großen Energiekonzerns.

Sekretärinnen SERVICE Ausgabe 13/2014

  • Effektive Chefentlastung Führen von unten – Cheffing Zugegeben, als ich den Begriff „Cheffing“ zum ersten Mal las, konnte ich nichts damit anfangen, und ich vermute, liebe Leserin, Ihnen geht es jetzt genauso. – Oder?Vor allem Führungskräfte im mittleren Management sind es … Weiterlesen
  • Office Trends Stop Doing the Wrong Things Um die Effizienz der Arbeitsprozesse zu steigern, verfolgen viele Unternehmen den Managementansatz eines „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“. Ein zusätzlicher Aspekt dieses KVPs ist die „Effektivitätssteigerung“.„Effizienzsteigerung und Effektivitätssteigerung ist doch dasselbe!“, werden jetzt einige von Ihnen denken. Nicht … Weiterlesen
  • Selbstmanagement/Karriere Umgang mit schwierigen Kollegen Wie gehen wir im Büro mit „schwierigen” Kollegen um? „Schwierig” liegt auch im Auge des Betrachters, wie das Glas, was den einen „halb leer”, den anderen „halb voll” erscheint.Den folgenden Typen ist eines gemeinsam: Sie … Weiterlesen
  • Nachgefragt Anrede bei PhD-Titeln Seit einigen Jahren wird der gute alte Doktortitel an den Hochschulen durch den PhD-Titel abgelöst. Die Graduierten haben auf Chefposten in Unternehmen Platz genommen. Doch wie behandelt man den neuen PhD-Titel in der Korrespondenz – … Weiterlesen
  • Reisemanagement Länderinformationen Die aktuelle Weltlage macht einem das Reisen ja nicht unbedingt leichter. An vielen Krisenregionen dieser Welt brodelt es derzeit. Muss Ihr Chef ab und an in Länder verreisen, in denen die Sicherheit fraglich ist? Worüber … Weiterlesen
  • Outlook E-Mailformate und passende Signaturen Rund um das Thema Formate herrschen regelmäßig Missverständnisse zwischen Absendern und Empfängern elektronischer Nachrichten. Mehr über E-Mailformate erfahren Sie in diesem Beitrag.Sie öffnen eine neue E-Mail, die aber kaum zu lesen ist. Die Buchstaben scheinen … Weiterlesen
  • Word Verknüpfung zum zuletzt editierten Dokument Sie würden gern in Word stets das Dokument öffnen können, das Sie zuletzt bearbeitet haben? Das geht mit einer individuellen Verknüpfung.Die Office-Programme protokollieren, welche Dokumente zuletzt bearbeitet worden sind. Wenn Sie beim Starten von Word … Weiterlesen
  • One Note One Note besser nutzen! Mit One Note hat Microsoft einen wahren Tausendsassa vorgestellt. Das vielseitige Programm wird aber an vielen Arbeitsplätzen nicht richtig wahrgenommen. Ein paar Tipps, wie Sie mehr aus One Note machen.Gerade weil das Programm so vielseitig … Weiterlesen
  • Excel Automatismen ausschalten Excel ist so programmiert, dass die Eingaben Ihrer Tabelle neu errechnet werden. Das kann bei umfangreichen Kalkulationen schon eine Weile dauern. Mit einem Tipp sparen Sie Zeit.Immer dann, wenn Sie eine Datei öffnen, einen Bereich … Weiterlesen
  • Nachgefragt Notiz einer E-Mail anfügen? Eine Leserin möchte wissen, ob eine Möglichkeit besteht, eine E-Mail in Outlook mit einer Notiz zu versehen, um sich Hinweise auf den Inhalt zu notieren.Um eine erhaltene E-Mail mit einem Hinweis, einem Kommentar oder einer … Weiterlesen
  • Business English „You can say you to me“ Falsche Freunde der sprachlichen Art sind mitunter ganz witzig, können aber im Ernstfall für Verstimmungen unter Geschäftspartnern sorgen. – Dieser Beitrag will Sie davor bewahren.Ein angloamerikanisches Ansinnen wie „Let’s be sensible about this“ ist keineswegs … Weiterlesen
  • Moderne Korrespondenz Punkt, Punkt, Komma, Strich (III) Den Punkt und das Komma haben wir in den letzten beiden Artikeln dieser Serie behandelt. Heute fahren wir fort mit Wissenswertem zum Doppelpunkt, Fragezeichen und Ausrufezeichen.Selbst bei diesen einfachen Satzzeichen, die wir doch eigentlich richtig … Weiterlesen
  • Nachgefragt Ihr Chef wechselt die Firma – gehen Sie mit? Wenn Sie und Ihr Chef in den Jahren der Zusammenarbeit zu einem unschlagbaren Team zusammengewachsen sind, dann wird ihm Ihre Unterstützung fehlen, wenn er zu neuen Ufern aufbricht. Wie reagieren Sie, wenn er fragt, ob … Weiterlesen
  • Effektive Chefassistenz Termine für den Chef planen Die eigenen Termine zu planen ist eine Sache – über die Zeit anderer Personen zu verfügen, eine andere. Wie planen Sie die Termine für Ihre Chefs richtig?Im Grunde koordinieren Sie die Zeit anderer nach den … Weiterlesen
  • Gedanken zum Schluss Sprachexporte Liebe Leserin,immer wieder werden wir ermahnt, Denglisch im gepflegten Sprachgebrauch zu vermeiden. Andererseits lebt die Sprache ja gerade von der Veränderung. Ständig entwickelt sie sich weiter, passt sich an … Weiterlesen
Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?