Test your Knowledge: Mission to Mars

Nach dieser letzten Ausgabe von English@work brechen wir alle auf zu „neuen Ufern”: Sie auf Ihrem Weg Ihr Business-English zukünftig mit noch mehr Spaß und noch höherem Lernerfolg zu trainieren, und wir zu neuen beruflichen Herausforderungen. Um Aufbruch in eine deutlich verwegenere Zukunft als unsere geht es in einem Artikel von Spiegel Online. Ein Projekt zur Besiedelung des Mars wird gerade vorbereitet.

Damit wird Science Fiction zur Realität, nicht erst in 100 Jahren, sondern schon bald. Bereits im Jahr 2024 sollen die ersten Siedler auf dem Mars ankommen. Das Auswahlverfahren hat begonnen. Und jetzt kommen Sie.

Exercise: Übersetzen Sie den folgenden Text

“Some 704 candidates say they are prepared to leave Earth forever. A competition will decide which of them will be sent to be humanity’s permanent representatives on Mars. Lansdorp’s foundation, Mars One, plans to train those chosen for eight years as preparation for a radically new life.

Mars is not a destination that sounds particularly attractive. It is bitterly cold and dust storms sometimes envelope the entire planet for weeks at a time. Its sights are also limited to gorges that are several kilometers deep and enormous volcanoes, one of which is the size of Poland and stretches 26 kilometers (16 miles) into the Martian sky. …

For settlers there, though, the Earth would be but a tiny point in the heavens and if something happened, there would be no help available. The flight takes at least six months – and the two planets are close enough to each other for such a trip only once every two years.”

Spiegel Online, August 2014
Answer key

That was a good warming up exercise, don’t you think? Let us not get tired and make sure we keep up the good work! But this time you have to do it the other way round!

Exercise: Finden Sie die passenden Worte

(Tip: You can find them on the above mentioned website.)

  1. eine Kolonie gründen
    ::::___
  2. einen Wettbewerb starten
    ::::___
  3. unbekannte Lebensformen
    ::::___
  4. ein verlassenes Ödland
    :::::____
  5. einfache Fahrkarte
    :::::____

Answer key

The Dutch founder of this project, Lansdorp, intends to finance it through broadcasting. So the competition about who is to go and who has to stay on Earth will be a kind of “Big Brother” series. And as soon as the colony has been set up, its development will be broadcast too. Now that’s something to look forward to! And compared to that project how small does your challenge to cotinue your own English studies without this newsletter appear!

Dieser „Spiegel“-Artikel ist nur ein Beispiel dafür, wie vielfältig die Möglichkeiten für Sie sind, im selbstbestimmten Studium Ihrer Fremdsprache Ihren eigenen Interessen und Hobbies nachzugehen. Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehsender – Sie finden britische oder amerikanische Websites zu fast allen nur vorstellbaren Themen! Lesen Sie sie, kaufen Sie sich Bücher im Original, suchen Sie sich ein Kino, das die Filme auch im O-Ton zeigt. Bestellen Sie sich DVDs oder Blue-Ray-Discs Ihrer Lieblingsfilme und schauen Sie im Original. Dort können Sie, falls der Ton schlecht ist oder ein Dialekt – Schottisch??? – gesprochen wird, jederzeit die deutschen oder für Fortgeschrittene auch die englischen Untertitel einblenden. Sie sehen, Ausreden lassen wir nicht gelten! Bleiben Sie dran!

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?