So drucken Sie Ordnerschilder

Was nur wenige Anwender wissen: Mit Word beschriften Sie auch Ihre Ordnerrücken ganz akkurat! Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Aufgabe in Word 2003 erledigen.

 

Für das Beschriften von Ordnerrücken haben Sie 2 Möglichkeiten:

Entweder Sie wählen den mühsamen Weg über eine von Ihnen selbst erstellte Formatvorlage. Die auf dem Bogen vorhandenen Etiketten könnten Sie dann als Zellen in einer Tabelle hinterlegen. Schneller und viel komfortabler erledigen Sie die Beschriftung mit der Etikettenfunktion von Word.

So geht’s:

  1. Dazu führen Sie aus dem Menü Extras den Befehl Briefe und Sendungen aus. Aus dem ausklappenden Untermenü wählen Sie nun Umschläge und Etiketten (Abb. 1).

    Abb. 1: Rufen Sie den Assistenten für den Etikettendruck auf.

  2. Sie gelangen damit zu einem neuen Dialog. Dort tragen Sie später den Text für die Beschriftung ein. Zunächst müssen Sie aber die entsprechende Vorlage auswählen. Klicken Sie im Dialog auf den Schalter Optionen (Abb. 2).

    Abb. 2: In diesen Dialog tragen Sie später die Beschriftung ein.

  3. In diesem Fenster wählen Sie aus dem gleichnamigen Dialog die Etikettenmarke. In unserem Beispiel „Zweckform“. Im umfangreichen Listenfeld blättern Sie bis zur Bestellnummer der von Ihnen eingesetzten Etiketten. Nachdem Sie den Eintrag markiert haben, bestätigen Sie mit OK (Abb. 3).

    Abb. 3: Bestimmen Sie den Hersteller und die Bestellnummer des eingesetzten Etiketts.

  4. Sie gelangen damit zum ersten Dialog zurück. Schreiben Sie nun die gewünschte Beschriftung in den Eingabebereich. Sie können die Formatierung des Texts ändern, indem Sie ihn zunächst markieren und dann einen rechten Mausklick ausführen. Über das Kontextmenü rufen Sie nun Zeichen oder Absatz aus, je nachdem, welche Formate Sie ändern wollen.

Sind Sie mit der Eingabe zufrieden, können Sie mit dem Ausdruck beginnen: Word bietet Ihnen die Möglichkeit, …

  • alle Etiketten eines Bogens mit der gleichen Beschriftung zu versehen oder
  • gezielt ein einzelnes Etikett auszudrucken.

Diese Einstellung nehmen Sie mit den Optionen am unteren Rand des Dialogs vor. Markieren Sie dort Ein Etikett, müssen Sie dem Programm noch mitteilen, an welcher Position des Bogens es sich befindet. Klicken Sie nun auf Drucken, um mit dem Ausdruck zu erhalten.

 

Total 13 Votes
7

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?