PC easy Ausgabe 3/2006

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

vielleicht ist Ihnen folgendes auch schon passiert: Sie arbeiten tagelang an einem Word-Dokument und plötzlich lässt es sich einfach nicht mehr öffnen, es erscheint eine Fehlermeldung oder Word stürzt sogar ab. Die Sicherungskopie ist schon älter, oder gar nicht vorhanden. Kein Grund zur Panik! Mit unseren Profi-Tipps auf Seite 3 stellen Sie ein defektes Dokument wieder her oder retten in Extremfall wenigstens Ihren Text und somit wertvolle Arbeitsstunden oder sogar Tage.

Wussten Sie eigentlich, dass die Word-Programmierer so genannte „Hotspots“ in die Textverarbeitung integriert haben? Ein Doppelklick mit der Maus auf einen dieser Hotspots spart Umwege über diverse Menüs, so z. B. beim Beenden von Word. Lesen Sie mehr dazu auf Seite 4, wo wir Ihnen die Hotspots vorstellen, mit denen Sie die meiste Zeit sparen.

Viel Spaß beim Lesen,

Ihr

 

Gordon Hölsken
Chefredakteur „PC easy für Assistenz & Sekretariat“

Gordon Hölsken ist EDV-Techniker und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Computern, Microsoft Windows und den MS Office-Produkten. Nach seiner Tätigkeit als Autor für diverse PC-Magazine und Buchverlage war er Fachredakteur und Projektleiter in einem großen deutschen Computerverlag.

Download

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?