Keine Angst vor Makros,

liebe Leserin, lieber Leser!

Um Makros machen die meisten Office-Anwender einen großen Bogen. Zu technisch, zu kompliziert, nur etwas für Programmierer … – so lauten die gängigen Vorurteile. Tatsächlich können Sie den Umgang mit Makros jedoch im Handumdrehen erlernen und so viele lästige Handgriffe automatisieren. Im Internet gibt es unzählige vorgefertigte Makros, mit denen Sie viele Aufgaben erledigen können, für die Office von Hause aus keine eigene Funktion mitbringt. Im Beitrag auf Seite 2 erfahren Sie, wie Sie Makros ganz einfach in Ihre Office-Anwendungen integrieren und damit künftig viel Zeit bei Ihrer täglichen Arbeit sparen.

Wussten Sie übrigens, dass Sie Ihre Maus-Einstellungen in Windows vielfältig optimieren können? Ich zeige Ihnen auf Seite 7, wie Sie Ihre Maus individuell anpassen und so einstellen, dass Sie noch effektiver mit dem elektronischen „Nager“ arbeiten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Umsetzen meiner Tipps!

Ihr

Gordon Hölsken
Chefredakteur „PC easy für Assistenz & Sekretariat“

Gordon Hölsken ist EDV-Techniker und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Computern, Microsoft Windows und den MS Office-Produkten. Nach seiner Tätigkeit als Autor für diverse PC-Magazine und Buchverlage war er Fachredakteur und Projektleiter in einem großen deutschen Computerverlag.

 

Download 

 

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?