„Don’t worry“: Reflexive Verben im Griff

Reflexive Verben funktionieren im Englischen ganz ähnlich wie im Deutschen. Aber ein Verb, das im Deutschen reflexiv ist, ist es nicht zwangsläufig auch im Englischen. Hier lernen Sie alle wesentlichen Unterschiede zwischen Ihren beiden Lieblingssprachen kennen.

Die englischen Reflexivpronomen kennen Sie: „myself, yourself, himself, herself, itself, ourselves, yourselves, themselves“. Trotzdem ist es manchmal nötig, sich diese unterschiedlichen Formen – vor allem auch den Unterschied zwischen Singular- und Pluralendung („-self, -selves“) – vor Augen zu führen.

Denn im Deutschen übersetzen wir viele dieser Formen einfach mit „sich“ oder auch mit „selbst“, wie in dem folgenden Beispiel:

Die wichtigsten Verben im Überblick

Verb Beispiel Übersetzung
afford We can’t afford a new printer. Wir können uns keinen neuen Drucker leisten.
apologise I have to apologise. Ich muss/möchte mich entschuldigen.
be late I’ll be late for dinner. Ich werde mich zum Abendessen verspäten.
change He’s changed. Er hat sich verändert.
complain Please complain to Ms Wagner. Bitte beschweren Sie sich bei Ms Wagner.
concentrate on You should concentrate on your career. Sie sollten sich auf Ihre Karriere konzentrieren.
decide She had to decide whether to stay or to move on. Sie musste sich entscheiden, ob sie bleiben oder weiterziehen sollte.
develop He’s developed into a skilled speaker. Er hat sich zu einem fähigen Redner weiterentwickelt.
feel I feel ill. Ich fühle mich nicht wohl.
get dressed Get dressed now! Zieh dich endlich an!
get ready We have to get ready for the gala night. Wir müssen uns für den Galaabend fertigmachen.
get used to You get used to it. Man gewöhnt sich dran.
hide Don’t hide behind your desk! Verstecken Sie sich nicht hinter Ihrem Schreibtisch!
hurry Hurry! Beeil dich!
imagine Imagine there’s no heaven … Stell dir vor, es gäbe keinen Himmel …
lie down Would you like to lie down for a while? Möchtest du dich etwas hinlegen?
look forward to I’m looking forward to our business relationship. Ich freue mich auf unsere Geschäftsbeziehung.
meet Let’s meet at my office. Treffen wir uns doch in meinem Büro.
move I can’t move! Ich kann mich nicht bewegen!
refer to Are you referring to the last quarter’s sales figures? Beziehen Sie sich auf die Verkaufszahlen des letzten Quartals?
relax I can’t relax even when I’m on vacation. Ich kann mich nicht einmal im Urlaub entspannen.
rely on You can rely on your strengths. Sie können sich auf Ihre Stärken verlassen.
remember You will remember this day for a very long time. Sie werden sich noch sehr lange an diesen Tag erinnern.
rest I would like to rest for a minute. Ich würde mich gern eine Minute ausruhen.
wonder I wonder if we’ll be able to deliver in time. Ich frage mich, ob wir rechtzeitig liefern können.
worry Don’t worry, be happy! Sorge dich nicht, sondern sei fröhlich!
 Quote

No woman is required to build the world by destroying herself.

Rabbi Sofer

Reflexiv oder nicht?

Ein Verb, das im Deutschen reflexiv ist, muss es nicht auch im Englischen sein. Die folgende Übersicht stellt Ihnen die wichtigsten dieser Verben vor und zeigt auch gleich, wie Sie sie im Satz einsetzen können.

Exercise Übersetzen

Den Umgang mit diesen Verben können Sie jetzt gleich trainieren: Bitte übersetzen Sie!

1. Der Chef und Mr Hansen brüllen sich schon wieder an.
2. An dieses Memo kann ich mich nicht erinnern.
3. Ihr könntet euch verletzen!
4. Haben Sie diesen Bericht selbst geschrieben?
5. Versuchen Sie sich bitte zu konzentrieren.


Gegenseitigkeit: Immer dann, wenn man im Deutschen dem Wort „gegenseitig“ noch ein „sich“ hinzufügen kann, heißt es im Englischen „each other“ oder „one another” (Letzteres vor allem dann, wenn mehr als zwei Personen beteiligt sind).


 Answer key Übersetzen
1. The boss and Mr Hansen are yelling at each other again.
2. I can’t remember this memo.
3. You could hurt yourselves!
4. Did you write this report yourself?
5. Please try to concentrate.

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?